--------------------------------------------

Spekulatius-Schießen am 02.12.2017

Bild 1
Bild 2
.
.
Bild 1
Bild 2
.
.
Bild 1
Bild 2
.
.
Die Pokal-Sieger:
Manfred Schmidt Pokal (Damen): Claudia Schorling
Werner Kothrade Pokal (Herren): Heinrich Peters
Nikolaus Pokal: Annegret Diers

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Holger Kreutzmann
Glücksstand: Carsten Jäger

Siegerin Kobeln:
Ilona Kreutzmann

--------------------------------------------

Sternschnuppenschießen mit Schlachte-Essen am 03.11.2017

Bild 1
Bild 2
.
Die Sieger:
Jahresbester Jugend: Niklas Dickmann
Jahresbeste Damen: Mery Röhrs
Jahresbester Herren: Jörg Röhrs
Jahresbester Schießen, Knobeln, Darten: Jörg Röhrs
Jahresbester Bedingungsschießen: Heinrich Peters

Sieger Laufzettel (Schießen, Knobeln, Darten): Michael Schmidt

--------------------------------------------

Erntefest am 21.10.2017

Bild 1
Bild 2
Treffen bei König Jörg Röhrs
.
Bild 3
Bild 4
Erntegedicht Teil 1 von Isabel Helmts und Jannes Schorling
.
Bild 1
Bild 2
Die Jugend mit der von ihnen angefertigten Erntekrone
Musikzug Nordwohlde
Bild 3
Bild 4
Fackelumzug
Fackelumzug
Bild 1
Bild 2
Erntegedicht Teil 2 von Isabel Helmts und Jannes Schorling
.
Bild 3
Bild 4
Gedanken zum Erntefest von Hermann Dierks
.
Bild 1
Bild 2
.
.
Bild 3
Bild 4
.
.


--------------------------------------------

Altersgruppenschießen am 07.10.2017

Die Pokal-Sieger:
Altersgruppe Jugend: Niklas Dickmann
Altersgruppe 21 - 35: Manuel Diers
Altersgruppe 36 - 49: Mery Röhrs
Altersgruppe 50 - 64: Annegret Diers
Altersgruppe 65 Plus: Herbert Schorling

Heiko Schorling Pokal: Andreas Schorling

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Heinz Mohrmann
Glücksstand: Jörg Röhrs

Die Kinder haben ihren eigenen Pokal mit dem Lasergewehr ausgeschossen.
Siegerin wurde Tatjana Urbrock.

--------------------------------------------

Schießen mit Grillen am 15.07.2017

Bild 1
Bild 2
.
Am Grill Frank Bubenheim, Günter Merk und Herbert Diers
Bild 3
Bild 4
.
.

Bild 3
.

Die Pokal-Sieger:
Fröhlke Pokal: Heinrich Peters
Heinz Ellinghausen Pokal: Georg Reichelt
Sie+Er Pokal: Gerdi und Heinrich Peters
Dorfpokal: Auswärtige

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Jörg Röhrs
Glücksstand: Günter Merk

--------------------------------------------

Frühlings-Schießen am 09.04.2017

Die Pokal-Sieger:

Heinrich Peters Pokal: Carsten Jäger

Windkraft Pokal: Astrid Zenker

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Doris Iburg
Glücksstand: Herbert Schorling

Die Kinder haben ihren eigenen Pokal mit dem Lasergewehr ausgeschossen.

--------------------------------------------

Generalversammlung am 14.01.2017

Generalversammlung
.

Beachtliche 75 von insgesamt 252 Schützenvereinsmitglieder fanden heute trotz Schnee und Eis den Weg in die Schützenhalle Stühren, um den Ereignissen des
vergangenen Jahres zu lauschen.
Darunter unser amtierendes Königspaar König Hendrik Schorling und Königin Larissa Peters sowie unsere Damenpokalsiegerin Christine Iburg und
Jugendpokalsieger Andre Diers.

Den im vergangenen Jahr verstorbenen Mitgliedern Hermann Meyer, Marcus Schweers, Siegfried Schönfeld und Wolfgang Ebel wurde durch eine Schweigeminute
gedacht, wir werden Ihre Andenken in Ehren halten.

Die Beschlussfähigkeit der Versammlung wurde festgestellt, die Tagesordnung bekannt gegeben und das Protokoll der letzten Generalversammlung verlesen und
genehmigt. Elisabeth Bubenheim verlaß den Kassenbericht und wies erneut darauf hin das es beim Einzug der Beiträge durch fehlerhafte Kontodaten zu
Rücklastschriften kommt!
Zur neuen Kassenprüferin wurde Garda Fellbusch gewählt.

Mery Röhrs verliest den Bericht der Schießwarte welcher u.A. von 11800 gemachten Schüssen und 30000 Schuss gekaufter Munition berichtet. Es wurden
3xGold mit Eichenlaub, 6xGold, 12xSilber und 10xBronze für die Teilnahme am Übungsschiessen vergeben. Das Übungsschiessen wird als „Bürgerstube“ der
Stührener mit der Gelegenheit sich auszutauschen genannt und die Pokalsieger wurden Namentlich verlesen.

Der 1. Vorsitzenden Manfred Schmidt bedankt sich bei allen Schützen für ein, erfolgreiches Jahr.
Leider war das Interresse am Kohlgang so gering das dieser abgesagt wurde. Macht eine Kohltour im Moment überhaupt Sinn? Dann das Schützenfest 2016 mit
unserem König Holger Kreuzmann, zwei wundervolle Tage und trotz recht teurer Zollschranke ein sonniges beisammensein bei sehr guter Bewirtung im Garten
was uns für den langen Marsch zurück gestärkt hat. Dann nach einem bangen langen Nachmittag hatten wir auch einen neuen König, Hendrik. Unsere Damenriege
feierte Ihr 40 jähriges Jubiläum, vielen Dank und stolz für die gute Planung und Orgasnisation. Ein super Sonntag und wir Männer durften auch mitfeiern.
Erwähnt wurde auch das Sternschnuppen-Schießen mit Schlachte–Essen, vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.

Zu Ehrenmitgliedern wurden Johannes Gredner, Werner Iburg, Annegret Kreutzmann und Marlies Tebelmann ernannt.
Gisela und Peter Hanisch wurde für Ihr jahrelanges engagiertes Handeln als Festwirte die Verdienstnadel des Schützenvereins verliehen.

Zur Wahl des geschäftsführenden Vorstandes steht Manfred Schmidt als 1ter Vorsitzender nicht weiter zur Verfügung. Er bedankt sich in einer bewegenden Rede
beim Verein und den Vostandsmitgliedern für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Besonders erwähnt er die lebendige Zusammenarbeit mit vielen neuen Ideen von
ehemaligen und neuen Vorstandsmitgliedern die manches mal nicht leicht im Zaum zu halten waren. „Fürchte Dich nicht langsam zu gehen, fürchte Dich vor dem
Stillstand“ war immer ein wichtiges Zitat für Ihn.
Dann bedankte sich der 2te Vorsitzende Mail Jäger noch in einer kurzen Rede bei Manfred Schmidt. Er berichtet von den zahlreichen Neuanschaffungen seiner
15jährigen Dienstzeit als 1ter Vorsitzender wie den Umbau der Schützenhalle und die neue Vereinsfahne. Manfreds handwerkliches Geschick wird erwähnt und sein
unglaubliches Wissen machten ihn zu „Google + Wikipedia“ für die anderen Vereinsmitglieder.
Wir bedanken uns bei Manfred Schmidt, überreichen ein Geschenk und freuen uns auf noch sehr viele gemeinsame Schützenfeste und jegliche Art von
gemeinsamen Feiern.

Die Wahlen des geschäftsführenden Vorstand.
1 ter Vorstizender wird Maik Jäger nach Vorschlag vom Vorstand und einstimmiger Wahl.
2 ter Vorstizender wird Manuel Diers nach Vorschlag vom Vorstand und einstimmiger Wahl.
Damenvorsitzende Claudia Schorling, Kassenwartin Elisabeth Bubenheim und Schriftführer Michael Felix werden nach Vorschlag vom Vorstand und einstimmiger
Wahl wiedergewählt.
Astrid Zenker verlässt den Festausschuss und wird nach Vorschlag durch den Vorstand und einstimmiger Wahl durch ein Team aus „Verena Jäger, Steffi Korn,
Daniela Merk und Anna Dierks“ ersetzt.

Befördert wurden Maik Jäger zum Hauptmann, Manuel Diers zum Leutnant und Manfred Schmidt zum Major.

Maik Jäger schloss die Sitzung mit den besten Wünschen für dieses Jahr 2017 und lud alle zu einem kleinen Imbiss vom Vorstand ein.
Dann wurde bis früh in den Morgen gefeiert.

--------------------------------------------