--------------------------------------------

Generalversammlung am 20.01.2018

65 von insgesamt 255 Schützenvereinsmitglieder fanden heute den Weg in die Schützenhalle Stühren, um den Ereignissen des vergangenen Jahres zu lauschen.
Darunter unser amtierendes Königspaar König Jörg Röhrs und seine Königin Mery, unsere Damenpokalsiegerin Doris Iburg war leider nicht dort, Jugendpokalsieger
Kimi Röhrs war anwesend.

Den im vergangenen Jahr verstorbenen Mitgliedern Hinrich Meyer, Hannelore Smith und Fritz Mohrmann wurde durch eine Schweigeminute gedacht, wir werden
Ihre Andenken in Ehren halten.

Die Beschlussfähigkeit der Versammlung wurde festgestellt, die Tagesordnung bekannt gegeben und das Protokoll der letzten Generalversammlung verlesen und genehmigt.

Elisabeth Bubenheim verlaß den Kassenbericht ohne weitere Rückfragen, die KassenprüferGarda Fellbusch Helmts und Fritz Tolkmitt
hatten diese geprüft und stellten den Antrag zur Entlastung des Vorstandes! Zum neuen Kassenprüfer an Stelle Fritz wurde Karl Heinz Dickmann gewählt.
Der Bericht der Schießwarte. Michael Schmidt hat diesen verlesen und dabei von Claudia Schorling berichtete die beim Stadtpokalschiessen in Kastendiek
Vize Stadtkönigin wurde.

Um mehr Beteiligung beim Nachbarschaftspokalschießen und eigentlich allen Veranstaltungen gebeten und sich für die Unterstützung beim Schreiben bedankt.
Der neue 1. Vorsitzenden Maik Jäger mit seiner ersten Generalversammlung als Vorsitzender folgte mit seinem Bericht.
Bedankte sich beim Vorjahreskönig Hendrik und seiner Königin Larissa und erwähnte die recht lange Liste der Königsanwärter. Durchgesetzt hat sich dann unser
neuer König Jörg mit seiner Königin Mery die uns gut ins neue Schützenjahr gefüht haben.

Susanne Lucas als unsere neue Festwirtin organisierte uns ein grossartiges Schützenfest, toller Empfang und ein gestaltetes Zelt was Maßstäbe gesetzt hat,
super freundliches Personal und leckere Torten, Lob für unser Schützenfest von allen Seiten.

Dann im Herbst ein Erntefest mit einem Fackelmarsch zu Lüdeke nach dem Treffen beim König, vielen Dank dafür und vielen Dank der Jugend für die tolle Erntekrone.
Abschliessend noch vielen Dank an alle Mitglieder, den Vorstand und Major Manfred Schmidt der auch nach seiner aktiven Zeit als erster weiterhin stets aktiv
ist und mit Rat und Tat dabei ist.

Dann die Wahlen, unser gewissenhafter und sehr zuverlässiger Schützenbruder Heinrich Peters steht zur auf eigenen Wunsch leider zur Wiederwahl
nicht mehr zur Verfügung. Sein Bereich wird verteilt auf Platzwart Olaf Schierenbeck und Internetbeauftragten Tobias Lohrai.
Beide wurden vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Alle anderen wurden wieder gewählt.

Zu Ehrenmitgliedern wurden Hermann Siemers, Karin Bitter, Karl Heinz Heppner und Albert Wendt ernannt.
Die Verdienstnadel des Schützenvereins wurde dieses Jahr nicht verliehen.

Die Getränkepreise wurden nach kurzer Diskusion neu festgelegt und Sekt soll ab sofort auch mit angeboten werden.
Das Königsgeld wurde auf 800,-€ erhöht und es wurde nocheinmal klargestellt das der Frühschoppen beim neuen König keine Pflicht ist und im Rahmen bleiben sollte.
Über die Königskette wurde dann noch diskutiert und beschlossen, dass die letzten 50 Orden und die der noch lebenden Könige an der Kette verbleiben und diese neu
verlötet werden soll. Alle abgenommenen Orden sollen in der Schützenhalle in einer dafür angeschafften Vitrine präsentiert werden.
Dann wurde noch über die Beteiligung beim Übungsschiessen diskutiert und ob diese durch ein Änderung der Freiessen beim Knippessen von 15 auf 20 mal erreicht würde?

Abschliessend gab der Geschäftsführende Vorstand einen Imbiss aus und wir feierten noch bis tief in die Nacht.

--------------------------------------------

Spekulatius-Schießen am 02.12.2017

Bild 1
Bild 2
.
.
Bild 1
Bild 2
.
.
Bild 1
Bild 2
.
.
Die Pokal-Sieger:
Manfred Schmidt Pokal (Damen): Claudia Schorling
Werner Kothrade Pokal (Herren): Heinrich Peters
Nikolaus Pokal: Annegret Diers

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Holger Kreutzmann
Glücksstand: Carsten Jäger

Siegerin Kobeln:
Ilona Kreutzmann

--------------------------------------------

Sternschnuppenschießen mit Schlachte-Essen am 03.11.2017

Bild 1
Bild 2
.
Die Sieger:
Jahresbester Jugend: Niklas Dickmann
Jahresbeste Damen: Mery Röhrs
Jahresbester Herren: Jörg Röhrs
Jahresbester Schießen, Knobeln, Darten: Jörg Röhrs
Jahresbester Bedingungsschießen: Heinrich Peters

Sieger Laufzettel (Schießen, Knobeln, Darten): Michael Schmidt

--------------------------------------------

Erntefest am 21.10.2017

Bild 1
Bild 2
Treffen bei König Jörg Röhrs
.
Bild 3
Bild 4
Erntegedicht Teil 1 von Isabel Helmts und Jannes Schorling
.
Bild 1
Bild 2
Die Jugend mit der von ihnen angefertigten Erntekrone
Musikzug Nordwohlde
Bild 3
Bild 4
Fackelumzug
Fackelumzug
Bild 1
Bild 2
Erntegedicht Teil 2 von Isabel Helmts und Jannes Schorling
.
Bild 3
Bild 4
Gedanken zum Erntefest von Hermann Dierks
.
Bild 1
Bild 2
.
.
Bild 3
Bild 4
.
.


--------------------------------------------

Altersgruppenschießen am 07.10.2017

Die Pokal-Sieger:
Altersgruppe Jugend: Niklas Dickmann
Altersgruppe 21 - 35: Manuel Diers
Altersgruppe 36 - 49: Mery Röhrs
Altersgruppe 50 - 64: Annegret Diers
Altersgruppe 65 Plus: Herbert Schorling

Heiko Schorling Pokal: Andreas Schorling

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Heinz Mohrmann
Glücksstand: Jörg Röhrs

Die Kinder haben ihren eigenen Pokal mit dem Lasergewehr ausgeschossen.
Siegerin wurde Tatjana Urbrock.

--------------------------------------------

Schießen mit Grillen am 15.07.2017

Bild 1
Bild 2
.
Am Grill Frank Bubenheim, Günter Merk und Herbert Diers
Bild 3
Bild 4
.
.

Bild 3
.

Die Pokal-Sieger:
Fröhlke Pokal: Heinrich Peters
Heinz Ellinghausen Pokal: Georg Reichelt
Sie+Er Pokal: Gerdi und Heinrich Peters
Dorfpokal: Auswärtige

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Jörg Röhrs
Glücksstand: Günter Merk

--------------------------------------------

Frühlings-Schießen am 15.04.2018

Die Pokal-Sieger:

Heinrich Peters Pokal: Jörg Röhrs

Windkraft Pokal: Anne Schorling

Sieger Fleischpreise:
Laufende 10: Jörg Röhrs
Glücksstand: Jörg Röhrs

Die Kinder haben ihren eigenen Pokal mit dem Lasergewehr ausgeschossen.

--------------------------------------------